Direkt zum Inhalt
 
 

Schaustelle

Ausschreibung: Schaustelle Vol. 11 “T.M.B.C.“
The Market Before Christmas

30.11. & 01.12.2018 
Die aktuelle Schaustelle veranstaltet drei Wochen vor Weihnachten einen Markt, an welchem du dein Produkt, oder dein Projekt vorstellen und verkaufen kannst. Wir sind sehr an Inhalten, Anfertigungsweisen und der Idee hinter dem Produkt interessiert. Grossen Wert legen wir auf Vielseitigkeit und freuen uns deshalb auf deine Anmeldung.
Um dein Engagement und den damit verbunden Wert des Produktes zu unterstützen wird bewusst auf das Ausstellen in kleinen Einheiten fokussiert. Sei dabei und biete deshalb dem Publikum eine Alternative zum Sonntagsverkauf an der Bahnhofstrasse.

Wir bieten dir:  

-Ausstellungsplatz kostenlos (85 x 50 x 85 cm ) 
-Infrastruktur
-Vernissage / Ausstellungseröffnung
-Werbung
-2 Tage Werkstattgutscheine für Textil / Medien / Metall / Siebdruck und Keramikwerkstatt
-Catering

Eingabe:

Schick uns dein Projekt / dein Dossier inkl. Fotos, Logo (sofern vorhanden) & alles was dir für die Kommunikation wichtig ist.
Anmelden kannst du dich direkt HIER!

 

SCHAUSTELLE Vol 10. WORKSHOPS

Im Rahmen der Schaustelle Vol. 10 Workshops von Ende September und bis Anfangs Dezember entsteht im Dynamo ein vielseitiges Workshop Angebot durch das Fähigkeiten weitergegeben werden können und Wissen ausgetauscht werden kann. Folgende Workshops gehören zum Programm:

20.10: Japanisches Buchbinden
21.10: Buchbinden
25.10: Löffelschnitzen
27.10: Strickkurs: Modular Knitting 
28.10: Strickkurs: Bouncy Brioche
10.11: Eco-Adventskalender selber gestalten
11.11: Eco-Adventskalender selber gestalten
17.11: Einführung in die traditionelle Thai Yoga Massage
18.11: Performance Workshop
24.11: Buchbinden
25.11: Japanisches Buchbinden
01.12: Upcycling: Kartonschachtel
02. & 06.12: Strickkurs: Telling Stories
08.12: Strickkurs: Animal Stories

 

Das Jugendkulturhaus Dynamo organisiert jährlich drei Schaustellen. Die Schaustelle nimmt gesellschaftliche Impulse auf.  Sie setzt Debatten und Diskussionen in Gang, in denen sie aktuelle Fragen aufnimmt und Entwicklungsprozesse untersucht. Während die Dezemberausgabe stark auf die Präsentation ausgerichtet ist, geht es in der September-Edition um Inhalt, Prozesse und Diskussionen und in der Workshop Reihe um das Weitergeben von Fähigkeiten und dem Wissensaustausch.