Direkt zum Inhalt
 
 
 

       

Forschungsraum für Kreativität

Was kann ich tun, ohne zu wissen wie es geht?
Mit dieser Frage möchte ich mit euch über den Tellerrand hinausschauen. Forschend gestalten und gestaltend erforschen, die Komfortzone verlassen, experimentieren und dabei Neues entdecken - auch an sich selber.

In diesem Workshop begeben wir uns auf Entdeckungsreise. Mit verschiedenen Materialien, Fragen und Aufgabestellungen werden wir auf spielerische und experimentelle Weise unsere Grenzen sprengen und Neues entdecken. Wir erschaffen uns einen Forschungsraum jenseits von richtig und falsch. Wir bewegen uns zwischen den verschiedensten Disziplinen und können so über unsere Vorstellungen hinauswachsen. Dabei geht es weniger um ein perfektes Endprodukt als darum,

der Neugier und Lust am Ausprobieren Raum zu geben. Im kreativen Schaffen setzt man sich auch mit sich selber auf eine ungewohnte Art auseinander und gewinnt neue Erkenntnisse. Dafür sollen Raum und Zeit vorhanden sein, die Teilnehmenden werden dort unterstützt, wo sie Hilfe brauchen.

Für diesen Workshop braucht ihr keine Vorkentnisse und ist für alle offen.

 

Weitere Kurse

  • 9. März 2019 bis 10. März 2019
    Einführung in die Technik an zwei Tagen
  • 16. Februar 2019 bis 17. Februar 2019
    Einführung in die Technik an zwei Tagen
  • 26. Januar 2019 bis 27. Januar 2019
    Einführung in die Technik an zwei Tagen
  • 12. November 2018 bis 20. November 2018
    Einführung in die Technik an drei Abenden
  • 25. März 2019 bis 26. März 2019
    Einführung in die Technik an zwei Abenden
  • 14. Januar 2019 bis 15. Januar 2019
    Einführung in die Technik an zwei Abenden