Direkt zum Inhalt
 
 
 

       

Workshop im Rahmen der Zürich Mini Maker Faire

Das Internet der Dinge bewegt Roboter

Das Internet der Dinge (IoT) bewegt einen Roboter-Arm. Einen kleinen Roboter mit Hilfe eines Mikroprozessors zu steuern ist ganz einfach: Es braucht nur wenig Programmcode, um die elementaren Funktionen auszulösen. Alle Teilnehmenden bringen "ihrem" Roboter ein paar grundlegende Bewegungen bei.

Der IoTKit ist ein Baukasten für das Internet der Dinge. Er besteht aus Hardware und Software mit über 80 Beispielen. Entwickelt wurde der IoTKit für die Ausbildung im Bereich IoT.