Direkt zum Inhalt
 
 
 
 

Turbobier

Freitag, 2. Februar 2018 -
19:30 bis 23:00
 

Turbobier - Österreich’s ultimativste Rockband aus Wien Simmering kommt nach Zürich! Mit einer "Helene-Fischer"-Coverversion namens "Arbeitslos“ landeten sie schon 2014 den ersten YouTube-Hit. Der Nacht-und-Nebel-Schnellschuss wurde in einer neu arrangierten, krachenden Punk-Version auch auf dem Debüt-Album "Irokesentango" veröffentlicht. Dass vom CD-Cover der Wiener Bürgermeister "Michael Häupl" samt Irokesenhaarschnitt und Stinkefinger grüsst, rief SPÖ-Funktionäre auf den Plan, tat dem Erfolg von Band und Album aber keinen Abbruch. Im Gegenteil: Die Band feierte seither nicht nur in Österreich sondern auch im umliegenden Ausland grosse Erfolge und sie spielten unter anderem am Summer Breeze und in Wacken. Im Januar 2017 veröffentlichte Turbobier das zweite Album "Das Neue Festament“ auf dem eigenen Label des Sängers Marco Pogo - "Pogo’s Empire", das auf Platz 1 der österreichischen Albumcharts einstieg.

Abseits der musikalischen Front gibt man sich mittlerweile als Selbstversorger, denn mit TurboBier hat die Band eine eigene Biermarke im Lebensmitteleinzelhandel. Das Vollbier mit dem Extra-Turbo (5,7 %) ist (leider bislang nur in Österreich) bei der Supermarktkette Spar erhältlich. Parallel zum permanenten Touren und Bier-Vertreiben gründete Marco Pogo auch "Die Bierpartei - BPÖ" - eine im Österreichischen Parteienregister eingetragene Partei, die sich unaufhaltsam wachsendem Zulauf erfreut.

Grosses Kino vorprogrammiert!

Weitere Veranstaltungen