Direkt zum Inhalt
 
 
 
 
back
 

Morgan Heritage & J Boog & Jemere Morgan

Samstag, 13. Mai 2017 -
19:00 bis 23:00
 

Das musikalische Erbe Jamaikas liegt ihnen am Herzen, das hört man schon am Bandnamen. Die "Erben Morgans? sind fünf Kinder des jamaikanischen Reggae- und Soulsängers Denroy Morgan. Dieser erarbeitete sich bereits in den 60er Jahren einen erstklassigen Ruf in der jamaikanischen Reggae-Szene. 1965 kehrte er seiner Heimatinsel den Rücken, um in den USA sein Glück zu suchen. Der Legende nach machte er sich mit gerade einmal hundert Dollar in der Tasche auf nach New York und zeugte 29 Kinder. Fünf davon bilden bis heute die grandiosen Morgan Heritage. Mit ihrer letzten Platten "Strictly Roots" haben sie 2016 den Grammy für das beste Reggae Album gewonnen. Darauf gab es nicht nur klassischen Roots-Reggae, sondern auch Ska- und Dubstep-Elemente zu hören. Nun haben sie mit "Selah" und "Reggae Night" zwei erstklassige neue Singles, vom im Frühling kommenden Album, veröffentlicht. Wir können uns also auf neue aber auch alte Hits freuen, wenn The Royal Family Of Reggae am Samstag, 13. Mai live im Dynamo Zürich spielt!

Weitere Veranstaltungen