Direkt zum Inhalt
 
 
 
 

IMPROCHÄLLER: AUF (K)EIN WORT - REMASTERED

imKubik spielt das sprachbefreite Format in abendfüllender Version
Mittwoch, 24. Oktober 2018 - 19:30
 

Dieses mal präsentiert imKubik: "AUF (K)EIN WORT" - REMASTERED
"Auf (k)ein Wort" ist das erste eigene improvisierte Theater-Format des imKubik-Trios und ging bereits mehrmals europaweit und sogar in den USA auf Tour. Doch nun kommt das sprachbefreite Improtheater-Format wieder zurück in die Heimat: Ausgehend von der Assoziation mit einzelnen Wörtern, die vom Publikum definiert werden, begeben sich drei Hauptfiguren auf eine wortlose Reise durch improvisierte Geschichten. Szene für Szene Sprachbefreit, dennoch stimmgewaltig und mit hemmungslosem Körpereinsatz, entstehen verschiedenste Welten, die zusammen mit dem Zuschauer erforscht werden. Ausgestattet mit stimmlichen Klangwerkzeugen und Inputs auf Zetteln, die vom Publikum vor der Show notiert werden, lassen wir uns auf das Experiment ein, Geschichten ohne Worte zu erzählen.

Aufnahmen aus der Show vom "5th International Improv Festival Tilt" in Tallinn Estland findest du hier: https://www.youtube.com/watch?v=Vfptez6JPRg

 

Zum IMPROCHÄLLER:
Hey, da vorne Links hat gerade ein Habicht eine schwarze Witwe hoch drei etikettiert! Der letzte Satz macht keinen Sinn? Vielleicht schon, wenn man weiss, dass sich in diesem Satz eigentlich fünf Zürcher Improtheatergruppen verstecken. Im Sommer 2017 haben wir uns verbündet, um im fiegenden Wechsel verschiedenste Formate des Improvisationstheaters einem spontanen Mittwochpublikum zu präsentieren. Unter dem Erdgeschoss des Dynamos erobern wir seither (fast) jeden Mittwoch die neue Spielstätte mitten in Zürich. Das Baby hat einen Namen - IMPROCHÄLLER. Wir sind viele. Wir sind ein Verein.

 

Erfahre mehr über den IMPROCHÄLLER: 
www.improchaeller.ch
www.facebook.com/improchaeller

 

Weitere Veranstaltungen