Direkt zum Inhalt
 
 
 
 
back
 

Heisskalt & Blackout Problems

Samstag, 25. Februar 2017 -
19:30 bis 23:00
 

Mit ihrem Debüt "Vom Stehen und Fallen" haben sie einen Nerv der Zeit getroffen: Hardcore und angriffslustiger Sprechgesang, Zeilen, die einfordern, was fehlt: "Die Reste des Versprochenen in Tausenden von Teilen. Wir wollen ein Stück vom Kuchen." Eine energische und dunkle Platte, mit der die vier Stuttgarter unermüdlich tourten. Im Sommer 2016 folgte der würdige Nachfolger. 12 Songs über das "Wissen und Wollen", jedes für sich ein eigener kleiner Kosmos, die Erschütterung suchend, die Bestürzung voraussetzend, liebevoll miteinander verknüpft und als Klanggewitter über uns hereinbrechend, das in seiner Intensität seinesgleichen sucht. Straighte Drums und innovative Akkorde packen den Zuhörer mit dem ersten Ton. Die Songstrukturen sind dynamisch, der Sound atmosphärisch und die Melodie bleibt dabei nicht auf der Strecke. Live fahren sie die Kiste auf 180 Sachen hoch, bluten und schreien alles raus. Am Samstag 25. Februar spielen Heisskalt im Dynamo Zürich. Wir vermuten mal, dass es eher ein heisser als kalter Abend wird! 

Ihr Album "Holy" klingt offen, hell & aufgeräumt. In den einfachen, ernst gemeinten Texten geht es um Freundschaft, Mut, Gerechtigkeit, Fragen der Verantwortung und Moral - lauter altmodische Werte also. Oder eben: die Zukunft, für die wir nur noch nicht bereits sind. Blackout Problems heizen als Support für Heisskalt den Dynamo Keller so richtig ein. Das darfst du nicht verpassen!

Weitere Veranstaltungen